top of page

8 Anzeichen von narzisstischem Missbrauch durch Lovebombing

Aktualisiert: 21. Jan. 2021

Wenn Sie einen neuen Partner kennenlernen, ist gerade die Anfangszeit sehr aufregend. Meistens ist diese Phase durch gemeinsamen Spaß und gegenseitige Bewunderung geprägt. In der Anfangsphase mit Zuneigung überschüttet zu werden ist wie ein Rausch.


Lovebombing ist jedoch eine andere Art von psychischem Missbrauch. Narzissten folgen in ihren Beziehungen immer einem bestimmten Schema. Was macht Sie so gefährlich für ihre Mitmenschen und für die Beziehungen, die Sie führen? Narzisstisches Lovebombing manifestiert sich in verschiedenen Formen: Man wird von Komplimenten, Zuneigung und verständnisvollem Verhalten überwältigt. Der Narzisst gibt Ihnen das Gefühl, dass Sie der Mittelpunkt seines Universums sind. Der Narzisst scheut keine Mühe, um sein Ziel zu erreichen: Sie abhängig zu machen, von ihm, seiner Zuneigung und Bestätigung.



8 KLASSISCHE ANZEIGEN FÜR LOVEBOMBING


Wenn Sie einige der folgenden Anzeichen erkennen, bedeutet dies nicht unbedingt, dass Ihr Partner toxisch und ein Narzisst ist. Hören Sie jedoch auf Ihre Intuition, wenn die Person, die versucht Sie zu umwerben, zu gut um wahr zu sein scheint. Sie fühlen, dass irgendetwas nicht stimmt. Gehen Sie dem nach und hinterfragen Sie dieses Gefühl.


1) Der Narzisst überschüttet Sie mit Geschenken und mit „Liebesüberraschungen“

Lovebombing beinhalten oft übertriebene Gesten, wie das Senden unangemessener Geschenke an Ihre Firmenadresse (z. B. Dutzende von Blumensträußen anstelle von einem) oder den Kauf teurer Flugtickets für einen Urlaub und Narzissten akzeptieren kein Nein als Antwort. All dies kann harmlos genug erscheinen, aber es geht darum, Sie so zu manipulieren, dass Sie glauben, Sie schulden dem Narzissten etwas.


Wir alle sehnen uns nach Bewunderung, aber ständiges Lob und Komplimente kann sehr manipulativ sein und einem schließlich „den Kopf verdrehen“. Wenn jemand nach kurzer Zeit seine unsterbliche Liebe zum Ausdruck bringt, ist es eine potenzielle rote Fahne, die signalisiert, dass seine Gefühle nicht echt sind.


Einige übertriebene Ausdrücke, die Narzissten möglicherweise für das Lovebombing instrumentalisieren sind:

  • Ich liebe alles an dir."

  • "Ich habe noch nie jemanden getroffen, der so perfekt ist wie du."

  • "Du bist die einzige Person, mit der ich Zeit verbringen möchte."

  • "Von jemandem wie dir habe ich immer geträumt."

Diese Sätze sind für sich genommen nicht unbedingt schädlich, aber es ist wichtig, sie im größeren Kontext des Gesamtverhaltens einer Person zu betrachten.


2) Narzissten bombardieren Sie mit Telefonanrufen und Textnachrichten

Sie rufen Sie rund um die Uhr an und schicken Ihnen ununterbrochen Textnachrichten mit Liebesbekundungen über soziale Medien. Während es beim ersten Dating normal ist, viel zu kommunizieren, ist es alarmierend, wenn sich die Kommunikation einseitig anfühlt und zunehmend überwältigend wirkt.


3) Narzissten wollen Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit

Wenn Sie sich nicht auf den Narzissten konzentrieren, wird dieser möglicherweise wütend. Er schmollt, wenn Sie mit Freunden oder Familie telefonieren und sagt Ihnen, dass Sie Ihn nicht mögen und versucht Ihnen mit allem, was in seiner Macht liegt, ein schlechtes Gewissen einzureden.


Ein fester Bestandteil der Anfangsphase dieser Beziehung ist die Isolation. Narzissten versuchen Sie so gut und schnell wie möglich von anderen Menschen zu isolieren. Je mehr Sie sich von allen Menschen in Ihrer Umgebung entfernen desto mehr Kontrolle und Macht gewinnt der Narzisst über Sie.


4) Narzissten versuchen Sie davon zu überzeugen, dass Sie Seelenverwandte sind

Einige Bekundungen, die sie äußern, um sie zu vereinnahmen könnten wie folgt lauten:

  • "Wir wurden geboren, um zusammen zu sein."

  • "Es ist Schicksal, dass wir uns getroffen haben."

  • "Du verstehst mich mehr als jeder andere."

  • "Wir sind Seelenverwandte und gehören zusammen."


5) Narzissten wollen Engagement und sie wollen es jetzt

Ein „Liebesbomber“ könnte Sie unter Druck setzen, die Entwicklungsstufen der Beziehung zu beschleunigen und frühzeitig große Pläne für die Zukunft zu schmieden. Sie werden Dinge wie Heirat oder Zusammenziehen erwähnen, wenn Sie sich nur kurze Zeit kennen.


Normalerweise brauchen stabile und gesunde Beziehungen viel Zeit, um sich zu entwickeln. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass der Narzisst Sie nach 2 Monaten oder sogar 2 Wochen mehr als alles andere auf der Welt lieben kann.


6) Narzissten werden wütend, wenn Sie Grenzen setzen

Wenn Sie versuchen, dem Narzissten zu sagen, dass sie alles langsamer angehen sollten, wird er weiterhin versuchen, Sie zu manipulieren, um das zu bekommen, was er will. Jemand, der aufrichtiges Interesse an Ihnen hat wird sich zu Recht daranhalten, Ihre Wünsche respektieren und sich zurückziehen.


Die Narzissten lassen einen Tsunami der Zuneigung auf Sie los und sie erwarten, dass Sie alles nicht nur akzeptieren, sondern auch begeistert davon sind.


7) Narzissten sind übermäßig einfordernd

Egal wie viel Zeit Sie mit ihnen verbringen, egal wie viele Textnachrichten Sie ihnen senden es scheint nie genug zu sein. Der Narzisst redet Ihnen unentwegt ein schlechtes Gewissen ein und Sie fühlen sich verpflichtet, jeden Text zu beantworten, weil der Narzisst Ihnen zum Beispiel ein teures iPhone geschenkt hat.


8) Sie fühlen sich unausgeglichen, der Narzisst wertet Sie ab

Lovebombing kann sich zunächst berauschend anfühlen, aber Sie spüren, dass irgendetwas nicht stimmt. Sie fühlen sich unwohl und sind unruhig, fangen an Schlafstörungen zu haben und erkennen sich nicht wieder.


Achten Sie auf diese ängstlichen Gefühle: Es ist wichtig, auf Ihre Intuition zu hören, damit Sie sich schützen oder Hilfe suchen können. Da Narzissten keine Empathie empfinden, haben sie absolut kein Problem damit, dass Sie wegen ihnen leiden und sie brauchen Ihr Leid, um ihren eigenen Selbstwert zu regulieren.


 


Das ist ein Trauma und keine Liebe


Es handelt sich hier, genauso wie bei Gaslighting um systematischen Missbrauch, bei dem das Opfer so stark manipuliert wird, dass es an seiner eigenen Wahrnehmung zweifelt und das Gefühl hat, seinen Verstand zu verlieren. Die Phasen der Abwertung und des Lovebombings wechseln sich ständig ab, was dazu führt, dass das beim Opfer eine “Traumabindung“ hervorruft. Dieses Beziehungsmuster kann man als eine Art Stockholmsyndrom bezeichnen. Das Opfer schafft es nicht sich vom Täter abzugrenzen und die Situation als solches zu erkennen. Die betroffene Person ist so isoliert und wird vom Narzissten so in Beschlag genommen, dass sie sich nicht loslösen kann.


Am Ende wird die betroffene Person von der narzisstischen Wut getroffen. Ein gekränkter Narzisst wird das Opfer nicht gehen lassen. Er wird die Trennung so qualvoll wie möglich gestalten und versuchen das Opfer in den Suizid zu treiben.


Wenn es endlich vorbei ist, ist das Opfer nur ein Schatten seiner selbst. Bei dem Gefühl, mit dem das Opfer zurückbleibt, handelt es sich nicht um Liebeskummer oder um das Gefühl des Verlassenseins, sondern hier kann man von einer posttraumatischen Belastungsstörung sprechen.


Für Betroffene von narzisstischem Missbrauch ist es wichtig zu wissen, dass sie sich, um den Schock und den Schmerz zu überwinden und zu lindern, unbedingt in eine Psychotherapie begeben sollten, welche ihnen hilft, das Trauma zu verarbeiten.


„Krankhafte Narzissten leiden unter einem niedrigen Selbstwertgefühl, einer ausgeprägten Kritikempfindlichkeit und Versagensängsten. Die narzisstische Persönlichkeitsstörung ist eine tiefgreifende Störung der Persönlichkeit, die oft mit weiteren psychischen Störungsbildern einhergeht.

Eine in Deutschland durchgeführte Studie ermittelte, dass 9,4 Prozent der Bevölkerung von Persönlichkeitsstörungen betroffen sind. Narzisstische Persönlichkeitsstörungen treten bei bis zu 0,4 Prozent der Bevölkerung auf.“

Quelle: https://www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org


 

Sie sind Lovebombing-Opfer?

Ich möchte Sie dabei unterstützen, Ihren Weg zu sich selbst wiederzufinden und auf diesem Weg zu bleiben. Melden Sie sich gerne!

+49 (0)421-59768654

+49 (0)178-7891665

kontakt@elenaspin-coaching.de

Comments


bottom of page